Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Rund um den Maibaum

Mit dem alljährlichen Aufstellen des Maibaums tragen die Flossachtaler Musikanten zur Brauchtumspflege im Ort bei. Bereits 1969 erklärte sich der Verein bereit, diese Aufgabe zu übernehmen und sich so aktiv ins Dorfleben einzubringen. Bisweilen geschah dies immer mit Hilfe eines Kranes, doch seit 2003 wird das Wahrzeichen für bayerische Kultur traditionsgemäß mit reiner Manneskraft aufgestellt. Diese Spektakel lockt jedes Jahr viele Schaulustige an, die im Anschluss bei traditioneller Blasmusik am Mittagstisch sowie bei Kaffee und Kuchen verweilen.

Maibaum
Maibaum
Maibaum
Maibaum
Maibaum
Maibaum
Maibaum